Zutrittskontrolle virtuell

Virtuelle Zutrittssysteme werden immer da eingesetzt, wo eine Verkabelung der Zutrittspunkte aus logistischen oder finanziellen Gründen nicht oder nur erschwert möglich ist. SecuSuisse bietet verschiedene Systeme der virtuellen Zutrittssysteme an:

- System mit algorithmischem Code
- System mit zeitbegrenzer Berechtigung

Beide Systeme können ohne Verkabelung betrieben werden (Batterie) und die Berechtigungsvergabe kann unabhängig vom Standort der Zutrittspunkte verwaltet werden.

> Referenzen Zutrittskontrolle virtuell

Auszug aus dem
Produktesortiment
Zutrittskontrolle virtuell

 

Kaba Oracode Linie

 

Kaba evolo Linie